Geocaching auf der Landesgartenschau Teil 4

25 August 2014
 August 25, 2014

Bereits 3 Caches haben wir die letzten Tage vorgestellt. Heute möchten wir Euch einen ganz besonderen ans Herz legen. Eine der ersten Ideen, die unser Geocaching Team  hatte, wurde hier verwirklicht und heute endlich wurde er auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Donaugartenschau 3: Strandparty

Strandparty

Als direkte Zugangsmöglichkeit für die Besucher zur Donau entstand in der Donaugartenschau ein Kiesstrand. Zusätzlich wurde hier eine Bar mit Holzterrasse zum Chillen errichtet.

Um den Cache zu finden, suche mit den Augen ein gusseisernes M. Hinter dem M erwartet Dich noch eine kleine Aufgabe. Um zur Aufgabe zu gelangen muss das „M“ an der Oberseite geöffnet werden. Bitte nicht versuchen, das irgendwie komplett zu entfernen. Das Rätsel sollte selbsterklärend sein. Bei richtiger Lösung zeigt sich der Behälter in direkter Umgebung. Diesen nur öffnen – nicht herausnehmen! Schau dich genau um.
Nach dem Fund unbedingt wieder alles tarnen: Behälter wieder mit dem losen Teil bedecken!

Bei diesem Cache handelt es sich um einen sogenannten Tradi mit Field Puzzle. Das heißt, man hat eine Koordinate, muss dort eine Sache finden und vor Ort noch eine Aufgabe lösen, um an den finalen Behälter zu kommen. Dieser befindet sich aber ebenfalls dort.

Auf dieser Karte sieht man schon mal ungefähr wo der Cache versteckt ist:

Strandparty Karte

Der Behälter enthält nur ein Logbuch, in welches man sich mit einem selbst mitgebrachten Stift verewigen kann.
Der Cache ist bestens für die ganze Familie geeignet, wobei mindestens einer mit guter Feinmotorik dabei sein sollte.
Die komplette Beschreibung, die genauen Koordinaten und alles, was es sonst noch zu wissen gibt, findet ihr auf der internationalen Geocaching Website: (kostenfreie Anmeldung notwendig)

http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC54RF8&title=donaugartenschau-3-strandparty

Zum Cachen benötigt man ein GPSfähiges Handy oder ein GPS Gerät, welches man sich auch direkt beim Kreisjugendring ausleihen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *