Geocaching auf der Landesgartenschau Teil 3

13 August 2014
 August 13, 2014

In unserer aktuellen Serie „Geocaches des KJR auf der Landesgartenschau“ möchten wir Euch heute ein Versteck vorstellen, bei dem man beim Suchen irre wird. Zunächst begeben wir uns auf die Fischerdorfer Seite, wo es heißt:

Donaugartenschau 6: Irre oder was?

LGS Riesenrad

Da wird man doch wirklich irre: Man sucht etwas bestimmtes und findet einfach nicht den richtigen Weg dorthin. Ein Fall für Geocacher!
Begib Dich mitten in den Fischerdorfer Irrgarten und finde die Antwort auf die Frage:
Wie viel laufende Meter Bretter wurden hier verbaut? ABCD lfm

Mit Hilfe von A, B, C und D gelangt man nun zu einer größeren Box, gefüllt mit Logbuch, zum Eintragen von Namen, Datum und Zeit, und manchen Überraschungen. Hier darf fair getauscht werden. Also einfach eine kleine Spielerei oder ähnliches mitbringen und gleichwertig tauschen. Bitte nichts Gefährliches (Messer,…), Unerlaubtes (gebrannte CDs,…) oder mit Geruch (Nahrung, Zahnpasta, …) hier hinein packen.

Hier bereits der Lageplan für Station 1

Irre oder was Karte

Weitere Infos, die genaue Beschreibung mit Koordinaten und wie man zum Final kommt, findet ihr auf der internationalen Geocache Website unter: (ein kostenloses Registrieren ist erforderlich)

http://www.geocaching.com/geocache/GC5A3DZ_donaugartenschau-6-irre-oder-was

Geocaches kann man mit einem GPSfähigen Handy oder einem professionellen GPS Gerät finden. Wer sich ein solches Gerät beim Kreisjugendring ausleihen möchte, einfach hier klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *