Geocaching auf der Landesgartenschau Teil 1

11 August 2014
 August 11, 2014

GPS-Geraete-300x200

Wie wir ja bereits berichtet haben, kann man seit kurzem auf der Landesgartenschau mit GPS Gerät oder GPSfähigem Smartphone auf Schatzsuche gehen.

Wir möchten Euch nun die kommenden Tage die einzelnen Geocaches vorstellen, damit ihr noch mehr Lust bekommt, auf Schatzsuche zu gehen.

Heute stellen wir Euch den Cache mit der schönsten Aussicht vor:

Donaugartenschau 1: Gute Aussichten

Gute Aussichten

Eine besonders schöne Aussicht über das Donaugartenschau-Gelände hat man von der extra neu gebauten Fussgängerbrücke. Diese neue Brücke verbindet Deggendorf mit Fischerdorf. Auf der Nachbarbrücke kann man mit etwas Glück einen Blick auf die vorbeirauschende Waldbahn erhaschen. Ziemlich mittig findet man übrigens noch zwei hochtechnische Geräte. Hier lohnt es sich mal einen Blick hindurch zu werfen.

Auf folgender Karte sieht man, wo der Behälter in etwa versteckt ist:

Gute Aussichten Karte

Es handelt sich bei dem Behälter um ein relativ kleines Versteck, dass aber durchaus auch Kinder finden. Darin ist nur ein Logbuch, in dass man sich mit Datum und Zeit hineinschreibt und eine Bonuszahl für einen Behälter, den wir Euch später vorstellen möchten.

Bitte achtet beim Suchen und Loggen darauf, dass ihr das nicht zu auffällig macht, da sonst der Schatz evtl. von anderen dort gestohlen wird.

Die komplette Beschreibung mit allen wichtigen Dingen wie z.B. die Koordinaten findet man unter: (kostenfreie Registrierung ist notwendig)

http://www.geocaching.com/geocache/GC542VX_donaugartenschau-1-gute-aussichten?guid=9d7153c8-edb7-4e52-9807-78786ebc2305

Gerne helfen wir auch bei Fragen und Problemen weiter. Kurze Email genügt.

GPS Geräte kann man sich ebenfalls direkt beim Kreisjugendring ausleihen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *