Der Startschuss für 2018 ist gefallen!

10 Dezember 2017
 Dezember 10, 2017
IMG_4643

Die letzte Jugendleiterschulung des KJR Deggendorf im Jahr 2017 ist nun vorbei und gleichzeitig laufen bereits die ersten Anmeldungen für die Schulungen im Jahr 2018 an. Somit beginnt auch schon die KJR-Saison 2018!

Auf dieser Schulung wurde viel gelernt, gearbeitet, gesprochen und gelacht. Von Improvisationstheater über Fotografie und Großgruppenspiele bis hin zu Workshops zu den Themen Kommunikation erfolgreich gestalten und Prävention sexueller Gewalt wurden unterschiedliche Angebote durchgeführt. Neben den Workshops bekamen die Ehrenamtlichen einen Einblick in das Jahresprogramm 2018. Mit über 50 Personen war die Schulung reichlich gefüllt mit vielen TeilnehmerInnen, ReferentInnen und Hauptberuflichen des Kreisjugendrings.

Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Unterstützung durch unsere ReferentInnen! Das Programm des KJR Deggendorf kann nur durch die Hilfe von vielen engagierten Ehrenamtlichen und unseren Unterstützern und Sponsoren ermöglicht werden.

Daher gilt: Nach der Saison ist vor der Saison! Wir suchen wieder fleißige und engagierte Helferinnen und Helfer sowie Unterstützung in finanzieller und persönlicher Hinsicht. Falls dazu Interesse besteht, gibt es im Februar 2018 bereits die nächste Schulung, zu der man sich sehr gerne anmelden darf. Der KJR freut sich über jedes neue Gesicht und über viele helfende Hände!

Die Schulungen nächstes Jahr sind mit dem Programm 2018 abgestimmt und auf die jeweiligen Ferienfreizeiten und andere Maßnahmen zurechtgeschnitten. Zusätzlich bieten wir natürlich wieder die wichtigen Bausteine der Juleica an, die für die ehrenamtliche Tätigkeit als JugendleiterIn essentiell ist.

Bei der Jugendleiterschulung I im Februar gibt es verschiedene Workshops und lehrreiche Inhalte über Methodenkompetenz, Qualität in der Jugendarbeit, Gruppenpädagogik, Leitungskompetenz, Basteln und vieles mehr. Im April wird eine Spielmobilschulung stattfinden, bei der man alles Wichtige rund um das Spielmobil und seine Geräte lernen kann. Dabei erhalten die Teilnehmer das nötige Know-How und lernen den professionellen Umgang mit den Geräten, um für die kommenden Einsätze gewappnet zu sein. Bei der Profi-Jugendleiterschulung im April werden unsere Ehrenamtlichen auf ihre Rolle als Leitung bei den verschiedenen Maßnahmen vorbereitet und lernen allerhand Nützliches für ihren weiteren Weg. Die Jugendleiterschulung II im Juni hält verschiedene Bausteine für die Juleica und ergänzende Workshops bereit. Darunter findet ihr zum Beispiel geschlechtsbewusste Mädchen- und Jungenarbeit, Rechts- und Versicherungsfragen und einen Medienworkshop. Die Erlebnispädagogische Schulung Ende Juni wartet mit einem hautnahen Naturerlebnis und bereitet die Teilnehmer auf ihren Einsatz im Sommer vor. Zum Jahresende liefert die Jugendleiterschulung III einen weiteren Input und wirkt wieder vorbereitend auf das Jahr 2019. Inhalte sind hier neben den Juleica-Bausteinen beispielsweise praktische Methoden, Austausch über die Saison 2018 und weitere Workshops, die inhaltlich auf das nächste Jahresprogramm abgestimmt sind.

Wer sich schon immer einmal ehrenamtlich engagieren wollte und gerne Zeit mit und für Kinder und Jugendliche verbringt, ist beim KJR Deggendorf genau richtig!

 

Hier noch einmal alle Schulungstermine im Überblick:

03.02.18   Erste-Hilfe-Kurs

23.02.18 – 25.02.18  Jugendleiterschulung I

13.04.18 – 15.04.18  Spielmobilschulung

27.04.18 – 29.04.18  Profi- Jugendleiterschulung

08.06.18 – 10.06.18  Jugendleiterschulung II

29.06.18 – 01.07.18  Erlebnispädagogische Schulung

30.11.18 – 02.12.18  Jugendleiterschulung III

Für weitere Informationen und Fragen könnt ihr euch jederzeit per Mail an info@kjr-deggendorf.de wenden, in der Geschäftsstelle unter 0991/33775 anrufen oder einfach auf der Homepage www.kjr-deggendorf.de und im Programmheft stöbern.

 

IMG_5800IMG_7787IMG_5812

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *